Berufliche Qualifikation

  • Diplom in Psychologie der Universität Bonn
  • Diplom in Analytischer Psychologie C. G. Jung Institut Zürich
  • Zertifikat in Supervision der Schweiz. Gesellschaft für Analytische Psychologie 
  • Eidg. anerkannte Psychotherapeutin BAG

Praxisbewilligung der Gesundheitsdirektion des Kantons Bern seit 1995

Anerkennung der Santésuisse als Leistungserbringerin im Bereich Zusatzversicherung 


19 Jahre als Beraterin bei der Akademischen Berufsberatung Bern: Beratung bei Studien-, Berufs- und Laufbahnwahl, schulpsychologische Aufgaben, Kurse zu Entscheidungsstrategien, Organisation berufskundlicher Informationsveranstaltungen für die Gymnasien des Kantons Bern

Weiterbildungen in Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers und in Methoden der Traumabehandlung; in den letzten Jahren speziell in psychotherapeutischen Ansätzen, die sich mit den Bindungs- und Beziehungsbedürfnissen des Menschen befassen 


Lehrtätigkeit am C. G. Jung Institut Zürich und an der International School of Analytical Psychology Zurich ISAP zur Thematik der therapeutischen Beziehung


Vorträge zu verschiedenen psychologischen Themen, speziell zu Trennung von Beziehungen, Trauern und Verzichten 


Durchführung von Traum– und Märchenseminaren

Mehrere Jahre Mitglied der Ethik-Kommissionen von VBP und ASP

Seit 2012 Präsidentin der Schweiz. Gesellschaft für Analytische Psychologie SGAP

Mitgliedschaft in:


  • Schweizerische Gesellschaft für Analytische Psychologie SGAP 
  • International Association of Analytical Psychology IAAP
  • Assoziation Schweizer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten ASP 
  • Verband Bernischer Psychologinnen und Psychologen VBP